Angebote

Inobhutnahme

Inobhutnahmezentrum Main-Kinzig-Kreis

Hier können bis zu 8 Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 17 Jahren, die einen geschützten Rahmen und vollstationäre Betreuung in einer Krisensituation benötigen, kurzfristig bis zur weiteren Klärung aufgenommen werden.

Auf einem Fliesenboden wurden aus handgroßen steinen drei ineinanderfließende Ringe gelegt.

Ein sozialpädagogisches Fachteam betreut die Kinder und Jugendlichen rund um die Uhr, unterstützt sie bei der Bewältigung akuter Krisen, bei der Perspektivenklärung sowie bei einem geregelten Tagesablauf mit z.B. Schulbesuch und Freizeitgestaltung. Die Grundversorgung sowie medizinische Grundversorgung werden gewährleistet.

Das Inobhutnahmezentrum befindet sich in einem freistehenden, großräumigen Wohnhaus mit schöner Grünfläche in einem ruhigen, waldnahen Wohngebiet. Für die Kinder und Jugendlichen stehen vier Einzelzimmer und zwei Doppelzimmer zur Verfügung, die auf Untergeschoss und Dachgeschoss aufgeteilt sind und so unterschiedliche Belegungsoptionen ermöglichen. Der gemütliche und großzügige Wohn-/Essbereich steht als Gruppenraum zur Verfügung. Der schöne Außenbereich lädt zum Verweilen und Spielen ein.