URL: www.jugendhilfeverbund-st-elisabeth-fulda.de/pressemitteilungen/hilders-to-go--neuer-actionbound/1324219/
Stand: 11.08.2015

Pressemitteilung

Hilders to go – neuer Actionbound

In den Herbstferien waren 10 Jungen und Mädchen unter Anleitung des Medienpädagogen Christian Schwappach von der Fuldaer Firma "filmreflex" mit der App kreativ tätig. Im Caritas-Zentrum Rhön wurde an fünf Tagen mit viel Spaß getüftelt und die Ergebnisse immer wieder auch  durch Erkundungstouren in Hilders in Echt getestet. Unterstützt wurde die Schülergruppe von Sozialpädagogin Nicole Grimme (Caritas-Zentrum Rhön) und Andrea Dänner (Bücherei Simmershausen). Weiterhin war Werner Schindlauer vom Verein Historia e.V. eingebunden, der viele  Fragen beantworten konnte. Ein Highlight war der Besuch der  Sammlung von alten Gerätschaften und des alten Schwimmbades im Keller des Rathauses.

Hilders to goDas Team welches die neuen Actionbounds aufbauteCaritas Zentrum Rhön

Am letzten Tag konnten Bürgermeister Hubert Blum und interessierte Eltern den Bound testen und ihre Medienkompetenz unter Beweis stellen.

Die Bücherei Hilders-Simmershausen hatte sich für das Medienprojekt "Total Digital" des Deutschen Bibliotheksverbandes beworben. Mit den Kooperationspartnern Caritas-Zentrum Rhön und Verein Historia konnte dieses medienpädagogische Ferienprojekt jetzt umgesetzt werden. Unterstützt wurde das Projekt vom Bundesministeriums für Bildung und Forschung im Rahmen von "Kultur macht stark".

Jeder kann bei https://de.actionbound.com die kostenfreie App für sein Android- oder Apple-Handy herunterladen und die drei Hilders to go-Bounds spielen. Start ist jeweils am Rathaus Hilders, dort können im freien W-LAN (German Hotspot) die Inhalte der drei Bounds "NaturTour", "Historia" oder "Freizeit+Spaß" geladen werden. Während der Tour ist kein Internetzugang erforderlich, am Ende können alle erarbeiteten Inhalte (Fotos etc.) am Hotspot am Rathaus hochgeladen werden. So ist ein nachhaltiges Angebot für die Gemeinde Hilders entstanden, welches spielerisch verschiedene Informationen über die Gemeinde Hilders vermittelt.

Copyright: © caritas  2018