URL: www.jugendhilfeverbund-st-elisabeth-fulda.de/ueber-uns/presse/junge-asylbewerber-helfen-bei-der-apfele
Stand: 11.08.2015

Pressemitteilung

Junge Asylbewerber helfen bei der Apfelernte

Die Gruppe der Erntehelfer steht bereit. viele von ihnen halten einen Apfle oder Pflückgeräte in der Hand.Der erste Ernteeinsatz auf einer Streuobstwiese an der Fohlenweide war ein voller Erfolg. Die jungen Flüchtlinge freuten sich über die Abwechslung und hatten unter Anleitung von Christoph Schneider (links) und Ranger Arnold Will (3. von links) in kürzester Zeit große Mengen an Obst eingebracht.P. Bickert

Ideengeber für das Gemeinschaftsprojekt sind die Rhöner Apfelinitiative, das Biosphärenreservat Hessische Rhön und der Jugendhilfeverbund der Caritas in Fulda. Ranger Arnold Will vom Biosphärenreservat Rhön und Christof Schneider vom Jugendhilfeverbund der Caritas, der als Fachbereichsleiter auch als Koordinator für die ausländischen Jugendlichen auf der Wasserkuppe zuständig ist, zeichnen für die Umsetzung verantwortlich.

 

 ... mehr auf der Peäsentation des Biosphärenreservates Rhön

Copyright: © caritas  2022