Angebot

Sonstige Hilfen

"Fam Team" (Familien aktivieren und motivieren)

An dem Fam- Team sind   Vertreter von 3- 4 Trägern, der/die KoordinatorIn Fam Team, der/ die zuständige HilferplanerIn des ASD,  der/die Fachkraft  WiJu , der jeweilige Familienlotse und ev. Akteur beteiligt.

Die Träger legen ihre fachlichen Vorschläge zur Hilfeerbringung für das Kind/ die Familie inklusive Kalkulation vor. Dann wird über die Notwendigkeit einer beantragten Hilfe zur Erziehung, die Eignung der fachlichen Vorschläge zur Unterstützung der Familie sowie den finanziellen Rahmen der beschlossenen Hilfe entschieden. Es sollte sich dabei möglichst um individuell gestaltete Hilfen handeln. Im Rahmen der Hilfeerbringung sollten niedrigschwellige lokale Angebote berücksichtigt und eingebunden werden.

Nähere Informationen erhalten Sie unter:
http://www.fulda.de/buergerservice/dienstleistungen-a-z/s/sozialraumorientierung.html