URL: www.jugendhilfeverbund-st-elisabeth-fulda.de/ueber-uns/presse/gebastelt-fuer-den-guten-zweck
Stand: 11.08.2015

Pressemitteilung

Gebastelt für den guten Zweck

Flieden (cif). Kürzlich erhieltdas Team im "Treffpunkt Königreich" einen außergewöhnlichen Anruf: Eine Familie Deichmann meldete sich: Tochter Paula wollte gemeinsam mit ihren zwei Freundinnen Lara und Marie Maul eine Spende abgeben:

Der Leiter  des Jugendhileverbundes nimmt die Spende entgegen.Jugendhilfeverbund-Leiter Christof Schneider bei der „offiziellen“ Spendenübergabe mit den drei erfolgreichen „Fundraiserinnen“ im Werkstatt- und Bastelraum des Treffpunkts Königreich.C. Scharf/Caritas FD

Im Rahmen einer großen Bastelaktion hatten die drei Mädchen Geld für den Treffpunkt Königreich gesammelt. Das besondere an der Aktion - so berichten die Mütter Deichmann und Maul - sei es, dass Paula, Marie und Lara ganz alleine auf diese Idee gekommen waren. Sie wollten selbst etwas für den Treffpunkt Königreich tun, wo die Fliedener Kinder und Jugendlichen zusammenkommen, und wo sie selber auch schon oft ein- und ausgegangen waren und im Sommer an vielen Kreativ- und Ferienangeboten teilgenommen hatten.

Die drei Mädchen beim Basteln / am VerkaufsstandDie drei Mädchen beim Basteln / am VerkaufsstandC. Scharf/Caritas FD

Kurzerhand hatten die drei Mädchen tagelang ganz verschiedene Dekoartikel erstellt, welche sie später an einem improvisierten Stand an Freunde und Bekannte verkauften. So gab es bunte Wimpelketten, Handtaschen, Kerzengläser, Blumenübertöpfe, Lesezeichen und viele weitere kreative Produkte. Mit einem Hinweis, dass die Einnahmen an den Treffpunkt Königreich gespendet werden sollen, nahm das Trio unfassbare 212 Euro ein.

Voller Faszination und Dankbarkeit über diese selbstlose und originelle Idee - super passend zum Motto der Caritas-Kampagne "Sei gut, Mensch" - konnte das Treffpunkt-Team die Spende schließlich aus den Händen der drei Mädchen entgegennehmen. Herzenswunsch von Lara, Marie und Paula ist es, dass viele andere Kinder ähnliche Aktionen starten, um Vereine und Organisationen, die ihnen wichtig sind, in ähnlicher Weise zu unterstützen. Herzlich Dank, Ihr Drei!

Copyright: © caritas  2020